29.11.2019 , 11:00 - 12:15

Ronja Räubertochter

Während ihre Eltern, die Borka- und die Mattis-Räuber, sich in ewigem Streit befinden, freunden sich die beiden Räuberkinder Ronja und Birk im Wald an. Sie spielen zusammen, erleben Abenteuer, hüten sich vor Graugnomen, Wilddruden und Rumpelwichten und lernen, im Wald keine Angst zu haben. Am Abend, wenn Ronja nach Hause kommt, singt ihre Mutter Lovis für sie das Wolfslied. Ihr Vater Mattis liebt seine Räubertochter über alles. Als er eines Tages aber Birk gefangen nimmt, um dessen Vater Borka aus der Burg zu vertreiben, wird Ronja auf eine harte Probe gestellt. Sie verlässt ihre Eltern und deren Räuberregeln und zieht mit Birk in die Bärenhöhle im Wald. Werden die beiden es schafffen, am Ende auch ihre Eltern zur Vernunft zu bringen?

© Andreas Etter

Veranstalter

Staatstheater Mainz
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz

Veranstaltungsort

Staatstheater Mainz - Großes Haus
Gutenbergplatz 7

Tourist Service Center

Brückenturm, Rheinstraße 55
Sommer-Öffnungszeiten:
(1. April bis 31. Oktober)
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr
So: geschlossen

Winter-Öffnungszeiten:
(01. November bis 31. März)
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Sa: 10:00 - 15:00 Uhr
So: geschlossen

Tel.: +49 (0)6131-242-888

Landesmuseum, Große Bleiche 49-51
Mo: geschlossen
Di: 10:00 - 20:00 Uhr
Mi - So: 10:00 - 17:00 Uhr

Tel.: +49 (0)6131-2857-191

tourist(at)mainzplus.com

www.mainz-tourismus.com