10.10.2021 , 15:00 - 16:00

Der alte jüdische Friedhof in Mainz

Westlich der Mainzer Neustadt, an der Mombacher Straße, befindet sich der alte jüdische Friedhof „auf dem Judensand“. Er ist der älteste und größte mittelalterliche jüdische Friedhof in Europa! Seit dem 27. Juli 2021 gehört der Mainzer Judensand als Teil der jüdischen Kulturstätten, der so genannten SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf einem Rundgang durch diesen Friedhof werden wir die lange Geschichte, Bedeutung sowie Grabsteinsymboliken beleuchten, die uns tiefe Einblicke in diesen „Ort des Lebens“ oder „Beit Chaim“ geben. Erläuterungen zu Begräbnis- und Trauerritualen aber auch den Persönlichkeiten, die hier bestattet wurden, bringen diesen Friedhof ebenfalls näher.

© Carsten Costard

Veranstalter

mainzplus CITYMARKETING GmbH
Rheinstraße 66
55116 Mainz

Veranstaltungsort

Alter Jüdischer Friedhof
Mombacher Straße

 

Wir ziehen um! Ab Herbst 2021 finden Sie uns am Markt 17! 

Sie können uns weiterhin telefonisch erreichen unter: 
+49 (0) 6131 - 242 888

Zusätzlich erhalten Sie touristische Auskünfte an der mainz INFO BOX direkt am Markt

Für Sie geöffnet:
Mo - Fr: 10-14 Uhr und Sa: 11-15 Uhr

 

Tourist Service Center im LANDESMUSEUM MAINZ, GROSSE BLEICHE 49-51

Öffnungszeiten:

Montag geschlossen
Dienstag von 10 bis 20 Uhr
Mittwoch - Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Sie können uns telefonisch erreichen unter:
+49 (0) 6131 - 2857 191

Bitte wenden Sie sich bei Anfragen zu den bei uns gekauften Tickets an:
vvk.tourismus@mainzplus.com

KONTAKT

tourist(at)mainzplus.com

www.mainz-tourismus.com