Fastnacht

 

"Trotz Corona segelt heiter das Narrenschiff voll Hoffnung weiter."
(Fastnachtsmotto 2021)


Die Mainzer Fastnacht ist DAS Mainzer Volksfest, die berühmte fünfte Jahreszeit. Fastnacht, das sind tolle Tage und durchjubelte Nächte.

Fastnacht in Mainz ist aber auch ein Stück Stadtgeschichte, ein kulturgeschichtliches Phänomen, das durch die bekannte Fernsehsendung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" die närrische Hochburg weit über die lokalen Grenzen hinaus bekannt gemacht hat (Weitere Informationen hier).

Neben der Saalfastnacht mit zahlreichen Fastnachtssitzungen kommt natürlich auch die traditionelle Straßenfastnacht, zu der normalerweise jedes Jahr viele Närrinnen und Narren von nah und fern in Mainz erwartet werden, nicht zu kurz. Der Jugendmaskenzug, die Parade der närrischen Garden und der große Rosenmontagsumzug sind im närrischen Programm nicht mehr wegzudenken! Ein weiteres Highlight ist der Prinzengardeball in der Rheingoldhalle, der größte Maskenball des Rhein-Main-Gebietes.

Außergewöhnliche Zeiten verlangen außergewöhnliche Zeichen. Eine kampagnenlose Zeit ohne Sitzungen und Rosenmontagszug ist schwer zu verkraften. Aber auf das jährliche Zugplakettchen brauchen wir nicht zu verzichten. Keine Figur zum Aufstellen wie gewohnt. Sondern wieder eine echte Plakette - genauso wie vor bald 70 Jahren, als in ebenfalls schwierigen Zeiten das allererste Zugplakettchen verkauft wurde.

Erhältlich ist das Zugplakettchen unter anderem im Tourist Service Center (Brückenturm am Rathaus).


Partner

Tourist Service Center

BRÜCKENTURM AM RATHAUS, RHEINSTRASSE 55

Vom 02. November bis einschließlich 30. November 2020 gelten folgende Öffnungszeiten:
Mo, Fr, Sa: 11:00 - 15:00 Uhr
Di, Mi, Do, So: geschlossen

LANDESMUSEUM MAINZ, GROSSE BLEICHE 49-51

Vom 02. November bis einschließlich 30. November 2020 geschlossen!

tourist(at)mainzplus.com