Fastnachtsmuseum

Das im Jahr 2004 neu eröffnete Fastnachtsmuseum präsentiert dem Besucher 160 Jahre Mainzer Fastnachtsgeschichte. Von Narrenkappen, Orden, Gardeuniformen und Kostümen über Liederhefte, Programme und historische Bild- und Tondokumente bis hin zu Ausschnitten aus den berühmten Fernsehsitzungen „Mainz, wie es singt und lacht“ bietet die Ausstellung eine lebendigen Teil Mainzer Geschichte und Kultur.

Standort

Weitere Informationen