Mainzer Spezialitäten

In Mainz gibt es einige besondere kulinarische Spezialitäten: Genießen Sie „Weck, Worscht un Woi“ (Brötchen, Wurst und Wein) in einer der vielen Weinstuben direkt in der Mainzer Innenstadt oder aber in einer modernen Vinothek.

Wenn Sie den Wein dort genießen möchten, wo er gewachsen ist und auch noch etwas über die Weinherstellung lernen möchten, besuche Sie einen der Mainzer Winzer direkt auf ihren Höfen und in den Weinbergen.

Eine weitere Alternative zum Genuss der Mainzer Spezialitäten ist der Mainzer Wochenmarkt. Rund ums Jahr und drei Mal wöchentlich (jeden Dienstag, Freitag und Samstag). Mitten im Stadtzentrum auf den malerischen Domplätzen lässt es sich trefflich einkaufen, flanieren und genießen.

Eine typische Mainzer kulinarische Spezialität ist der "Meenzer Spundekäs mit Brezelchen". Der Spundekäs ist eine Frischkäsezubereitung mit besonderer Rezeptur. Sie möchten selbst einmal Spundekäs´ zubereiten? Ein Rezept dafür finden Sie hier.

Unterkunft buchen

Mainz-App

Jetzt hier klicken oder QR-Code abscannen und die kostenlose MAINZ-App herunterladen!

Tourist Service Center

Brückenturm, Rheinstraße 55
Sommer-Öffnungszeiten:
(1. April bis 31. Oktober)
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr
So: geschlossen

Winter-Öffnungszeiten:
(01. November bis 31. März)
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Sa: 10:00 - 15:00 Uhr
So: geschlossen

Tel.: +49 (0)6131-242-888

Landesmuseum, Große Bleiche 49-51
Mo: geschlossen
Di: 10:00 - 20:00 Uhr
Mi - So: 10:00 - 17:00 Uhr

Tel.: +49 (0)6131-2857-191

tourist(at)mainzplus.com

www.mainz-tourismus.com